Stellenausschreibungen

Gemeindebedienstete(r) für die Allgemeine Verwaltung und Gemeindefacharbeiter(in) (Wassermeisters/in)

27. Februar 2020

Bei der Marktgemeinde Gars am Kamp gelangen zwei Dienstposten zur Ausschreibung, und zwar

1 Dienstposten eines/einer Gemeindebediensteten für die Allgemeine Verwaltung und
1 Dienstposten eines/einer Gemeindefacharbeiters(in) (Wassermeisters/in)

Details zum Dienstposten eines/einer Gemeindebediensteten für die Allgemeine Verwaltung:

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt im Rahmen der NÖ Gemeindeordnung 1973 nach den Bestimmungen des NÖ Gemeindevertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG), LGBl.2420 in der geltenden Fassung vorerst befristet und wird bei zufriedenstellender Dienstleistung auf unbestimmte Zeit verlängert. Die Einstufung erfolgt in den Dienstzeig Nr. 71, Verwendungsgruppe 5 (brutto € 914,85 ohne Zulagen bei 20 Wochenstunden).
 
Beschäftigungsausmaß:          20 Wochenstunden
 
Dienstbeginn                             2. Juni 2020
 
Persönliche Voraussetzungen:
 

  • Österreichische(r) Staatsbürger/in oder EU-Staatsbürger/in
  • Handelsschulabschluß oder vergleichbarer Schulabschluß
  • EDV-Kenntnisse
  • Praxis von Vorteil
  • unbescholtenes Vorleben
  • abgeleisteter Präsenzdienst oder Zivildienst bei männlichen Bewerbern, sofern die gesundheitliche Eignung dafür gegeben war
  • Bereitschaft zur Ablegung der erforderlichen Prüfungen und laufenden Fortbildung
     
Der schriftlichen Bewerbung sind folgende Unterlagen beizulegen:
Lebenslauf
Nachweis der Staatsbürgerschaft
Nachweise der schulischen Ausbildung
vorhandene berufliche Zeugnisse
 
Bei engerer Auswahl sind folgende Unterlagen nachzureichen:
* Ärztliches Attest (Untersuchung durch den Gemeindearzt)
* Strafregisterbescheinigung (nicht älter als 3 Monate)
 
Bewerbungsschreiben richten Sie bitte bis spätestens 10. April 2020, 12,00 Uhr schriftlich an die Marktgemeinde Gars am Kamp, zu Hdn. Herrn Obsekr. Manfred Schartner, Hauptplatz 82, 3571 Gars am Kamp.
 
Allfällige frühere eingebrachte Bewerbungen sind unter Hinweis auf diese Stellenausschreibung schriftlich innerhalb der Bewerbungsfrist zu erneuern!
 
Bewerbungen werden vertraulich behandelt.

****************************************************************************************************

Details zum Dienstposten eines/einer Gemeindefacharbeiters(in) (Wassermeisters/in):

Beschäftigungsort:                             Wasserwerk, Kläranlage, Öffentliche Beleuchtung und Bauhof
                                                               der Marktgemeinde Gars am Kamp
 
Beschäftigungsausmaß:                    40 Wochenstunden
 
Tätigkeit:                                              Betreuung und Wartung der Trinkwasserversorgungsanlage
                                                               (Wasserwerk) der Gemeinde, sowie urlaubs- u. krankenstands-
                                                               bedingte Vertretung in der Kläranlage und im Bereich Öffent-
                                                               liche Beleuchtung. Weiters die Verrichtung allgemeiner Arbei-
                                                               ten im gesamten Gemeindegebiet, die in den Aufgabenbereich
                                                              des Gemeindebauhofes fallen
 
Dienstantritt:                                       2. Juni 2020
 
Die Anstellung und Entlohnung erfolgt nach dem NÖ Gemeindevertragsbedienstetengesetz 1976 (GVBG), LGBl.2420 in der geltenden Fassung, vorerst befristet. Eine Weiterbeschäftigung ist bei zufriedenstellender Dienstleistung vorgesehen. Die Einstufung erfolgt in den Dienstzeig Nr. 2, Verwendungsgruppe 5 (brutto € 1.829,79 ohne Zulagen bei 40 Wochenstunden).
 
Anstellungserfordernisse:
 
* Österreichischer Staatsbürger oder EU-Staatsbürger
* unbescholtenes Vorleben
* abgeschlossene berufliche Ausbildung als Elektriker oder Installateur
* Besitz des Führerscheines der Gruppe B (F erwünscht)
* abgeleisteter Präsenzdienst oder Zivildienst bei männlichen Bewerbern, sofern die
   gesundheitliche Eignung dafür gegeben war
* Bereitschaft zur Ablegung der erforderlichen Prüfungen
* handwerkliches Geschick
* persönliche und zeitliche Flexibilität
 
Der schriftlichen Bewerbung sind folgende Unterlagen beizulegen:
* Lebenslauf
* Nachweis der Staatsbürgerschaft
* Nachweis über Ausbildung bzw. bisherige Tätigkeit
 
Bei engerer Auswahl sind folgende Unterlagen nachzureichen:
* Ärztliches Attest (Untersuchung durch den Gemeindearzt)
* Strafregisterbescheinigung (nicht älter als 3 Monate)
 
Bewerbungsschreiben richten Sie bitte bis spätestens 10.4.2020, 12,00 Uhr schriftlich an die Marktgemeinde Gars am Kamp, zu Hdn. Herrn Obsekr. Manfred Schartner, Hauptplatz 82, 3571 Gars am Kamp.
 
Allfällige frühere eingebrachte Bewerbungen sind unter Hinweis auf diese Stellenausschreibung schriftlich innerhalb der Bewerbungsfrist zu erneuern!
 
Bewerbungen werden vertraulich behandelt.