Babenberger-Fest

Die Jagd: Auftrag und Vergnügen

15. November 2019 | 11:00
Konzert, Kultur
Was verbinden wir mit den Babenbergern? Natürlich das Werden Österreichs, deren Teilnahme an den Kreuzzügen, eine ganze Reihe von Klostergründungen und die belegte Tatsache, dass so gut wie alle berühmten Minnesänger der damaligen Zeit, einschließlich des legendären Tannhäuser, am Hof der Babenberger gewirkt haben. Für Gars, als Residenz von Leopold II. und Geburtsort von Leopold III. haben die Babenberger eine ganz besondere Bedeutung. Schließlich verfügen wir mit unserer Hochburg über das einzige original erhaltene Baudenkmal aus dem 11. Jahrhundert das nachweislich mit den Babenbergern verbunden ist. Und dann ist „unser“ Leopold, der Heilige, der Landespatron von Niederösterreich und Wien, der Legende nach auch Finder des Schleiers seiner Frau. Gefunden auf der Jagd. Einem weiteren, wichtigen Betätigungsfeld der Babenberger, dem wir unter dem Motto „Die Jagd: Auftrag und Vergnügen“ in Zusammenarbeit mit der Garser Jägerschaft ein opulentes Fest widmen.

Veranstaltungsort

Burg Gars
Schlossberg 1
3571 Gars am Kamp

Veranstalter

Burg Gars GesmbH
Peter Schneyder
Hauptplatz 80
3571 Gars am Kamp