:

Kunst in der Natur

Kulturwerkstätte am Wachtberg

Der Grundgedanke ist, KünstlerInnen und FreundInnen einen Platz zu bieten um künstlerisches Gedankengut auszutauschen und kreative Arbeiten zu ermöglichen, miteinander Musik zu machen und die Natur zu genießen.
Ein Besuch im Crystle Park in Großbritannien ermutigte uns, das Projekt in Angriff zu nehmen. Es wurde zu unserem Erstaunen gleich im ersten Jahr ein großer Erfolg und die Entwicklung des Projektes war nicht mehr aufzuhalten.

Den Künstlern stehen natürliche Materialien wie Lehm, Erde, Blätter, Moos und Äste zur Verfügung, die in der Umgebung zu finden sind. Manche der Installationen sind daher der Vergänglichkeit preisgegeben und werden mit der Zeit der Natur wieder rückgeführt. Andere Künstler nützen die Zeit und den Raum um Objekte entstehen zu lassen, die sich in die Umgebung natürlich einfügen. Manche wollen auch provozieren und lassen künstlerische Arbeiten entstehen die einen Kontrapunkt in die Natur setzen.

Das Projekt "Kunst in der Natur" soll Raum für Begegnung, Auseinandersetzung und multikulturelles Handeln schaffen. Das Arbeiten und Formen in und mit der Natur und den vorgegebenen Möglichkeiten stehen hier am Wachtberg im Vordergrund. Objektkunst, Landart und Geomantie sollen Landschaft und kulturelles Sein neu erlebbar machen. Der Umgang mit dem persönlichen Kulturraum mag ein Parameter für die Auseinandersetzungsfähigkeit des Einzelnen, oder letztlich auch eines gesamten Kulturkreises sein.

Jährlich finden Konzerte mit hervorragenden Musikern wie Otto Lechner, Alegre Correa, Still, Joachim Roedelius, Kadero Rai, Lamin Camara, Georg Graf und vielen mehr statt. Das Wachtberg-Ambiente lässt die musischen Veranstaltungen zu einem einmaligen Erlebnis werden und Musiker mit Publikum kommunizieren frei und offen. Tanzperformances haben den Wachtberg belebt, indem national sowie international renommierte TänzerInnen wie Akemi Takea (Japan) und viele andere ihr tänzerisches Vermögen auf der Bühne, im Wald, wie auch in Kunstwerken zeigten. Der Platz ist auch für Seminare, Workshops sowie Geburtstags- und Hochzeitsfeiern zu mieten.
Partnerschaftliche Projekte:
Symposium Lindabrunn (A), Gut Gasteil (A), Arte Sella (I), Tikon Projekt (DK), Crystle Park (GB)
Kunst in der Natur
Am Wachtberg 78  |  3571 Gars am Kamp
M +43 664 970 77 40 Dieter Graf
M +43 664 412 27 44 Helene Graf

wachtberg.org

Ärzte
Wochenenddienste

25. November 2017 – 26. November 2017
Praktischer Arzt
25. November 2017 – 26. November 2017
Zahnarzt
02. Dezember 2017 – 03. Dezember 2017
Praktischer Arzt
02. Dezember 2017 – 03. Dezember 2017
Zahnarzt
08. Dezember 2017 – 10. Dezember 2017
Praktischer Arzt